Skip to main content

Gartenpflege und -entwicklung

Den Garten jederzeit genießen und sich einfach nur wohlfühlen.

Wie ärgerlich ist es, wenn wir an einem warmen Tag auf der Terrasse frühstücken oder am Abend Freunde zum Grillen einladen möchten, und dann fällt der Blick auf den ungepflegten Rasen. Um das Unkraut hat sich schon lange keiner mehr gekümmert. Und die Hecke hat auch niemand zurückgeschnitten!

Gehören Sie zu den Gartenbesitzern, die es als Wohltat empfinden, selbst dreckige Hände zu bekommen? (Dann passiert Ihnen das nicht.) Oder sind Sie beruflich und/ oder familiär stark eingespannt, haben keinen grünen Daumen oder nutzen ihre freie Zeit lieber für andere Dinge?

Ihr Garten kann jederzeit Ihr Wohlfühlort sein, an dem Sie DAS tun, was Sie möchten – arbeiten, entspannen, Zeit mit Familie und Freunden verbringen …

Wie Ihr Garten jederzeit Ihr Wohlfühlort ist:

Ihr Gartenpflegekonzept

Gartenpflege ist planbar. Damit Sie in Ihrem Garten das tun, was gut für Sie ist – aber nicht das, wozu Ihnen die Muße oder richtige Ausrüstung fehlt – entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches Gartenpflegekonzept.

Dabei ist von sporadischen Einzelmaßnahmen über regelmäßige saisonale Pflegegänge bis hin zur ganzjährigen Pflege mit ein- bis dreiwöchigen Intervallen alles möglich.

Spezielle Tätigkeiten wie Baumpflege im Herbst/Winter, (Schwimm-)Teichpflege, eine wirksame Entfernung von Unkraut und Verschmutzungen oder die Baumsanierung und Bodenverbesserung können Sie in Ihr Pflegekonzept einbeziehen oder als einzelne Leistung erhalten.

Für die Pflege Ihres Gartens wird in der Regel immer der gleiche Mitarbeiter zu Ihnen kommen. Er kennt Ihren Garten und kann ihn fachgerecht weiterentwickeln.

Was Sie für die Pflege Ihres Wohlfühlorts

einsetzen

Die Höhe der Vergütung für die Gartenpflege hängt von verschiedenen Faktoren ab: Wie groß ist Ihr Garten? Welche Arbeiten sollen erledigt werden? Welcher Rhythmus ist gewünscht?

Im gemeinsamen Gespräch mit Ihnen erstellen wir Ihr persönliches Gartenpflegekonzept. Sie erhalten ein Angebot mit verschiedenen Möglichkeiten: Sporadische Unterstützung bei der eigenen Gartenpflege, regelmäßige saisonale Pflegegänge oder eine ganzjährige Pflege und Entwicklung mit ein- bis dreiwöchigen Intervallen.

Die Höhe der Vergütung für die Pflege Ihres Gartens entscheidet sich mit Ihrer Wahl.

Warum es sinnvoll ist, in die

Pflege Ihres Wohlfühlorts zu investieren

  • Eine professionelle Gartenpflege sorgt dafür, dass sich der Garten auf die gewünschte Weise entwickelt. Ihr Serviceleiter hat den ganzen Garten im Blick: Welcher Bereich braucht besondere Aufmerksamkeit? Wo steckt Potential zur Veränderung/Verbesserung?
  • Die fachgerechte Entwicklung Ihres Gartens erhält bzw. steigert sogar den Wert Ihrer Immobilie.
  • Viele Schüttgüter wie zum Beispiel Rindenmulch oder Kompost haben wir auf unserem Betriebshof vorrätig und bringen sie bei Bedarf direkt mit in Ihren Garten.
  • Sie profitieren von unserer guten und modernen maschinellen Ausstattung – und müssen nicht selbst Gartengeräte anschaffen, lagern und warten. Insbesondere die Anschaffung von Spezialausstattung wie Motorsägen, Teichsauger oder Druckluftlanze lohnt sich für Privatgartenbesitzer oft nicht.

Ihr Ansprechpartner

Ich berate Sie gern.

Ausbildung:
Agrarbetriebswirt im Garten- und Landschaftsbau

E-Mail schreiben

Robin
Schneider

Bereichsleitung
Gartenpflege

Cookie-Popup anzeigen